BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Hexenfeuer

30. 04. 2021

Traditionell veranstalten der Jugendclub Bauwagen und der Rammenauer Heimatverein am 30.04. ein Fest zum Hexenbrennen.

Auskunft zur Entgegennahme von Holz und Verschnitt werden über die Presse oder den Verein zeitnah bekannt gegeben.

Hexenbrennen oder Walpurgisnacht – Was ist denn das?

Die Legende besagt, dass sich die Hexen und Hexenmeister in dieser Nacht auf dem sogenannten Blocksberg (eigentlich „Brocken“) im Harz-Gebirge treffen und ein großes Fest veranstalten. Angeblich singen und tanzen sie um ein Feuer, um ihre Hexenkräfte mit denen des Teufels zu vereinen. Aber das ist natürlich nur eine Sage. Der Name Walpurgisnacht stammt übrigens von der Heiligen Walburga, die an einem 1. Mai (vermutlich im Jahre 870) heilig gesprochen wurde.

 

Veranstaltungsort

Heimatscheune Rammenau, Am Schloß - Jugendklub Bauwagen e.V. Oberrammenauer Straße - Gelände Rammenauer Heimatverein e.V.

 

Veranstalter

Jugendklub Bauwagen e.V. Rammenauer Heimatverein e.V.

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]
VERANSTALTUNGEN