Link verschicken   Drucken
 

Wir begrüßen Sie auf den Internetseiten der Gemeinde Rammenau

Bürgermeister

Liebe Rammenauer und Gäste,

 

es würde mich sehr freuen, wenn Sie sich ein wenig Zeit nehmen und die Informationen zur Gemeinde und deren Vereinen sowie den vielfältigen Veranstaltungen studieren. Aber auch aktuelle Themen sind auf unserer Homepage zu finden, denn wir halten Sie unter „Aktuelles“ über Neuigkeiten aus der Gemeinde auf dem Laufenden. So sind Sie immer auf dem neuesten Stand und wissen aus erster Hand, was in unserer Gemeinde gerade los ist.

 

Die rund 1.500 Einwohner zählende Gemeinde liegt am Tor zur Oberlausitz. Hier wurde vor ca. 250 Jahren der spätere bekannte Philosoph Johann Gottlieb Fichte geboren. Das Barockschloss Rammenau gilt als eines der schönsten barocken Landschlösser Sachsens. Es wurde von 1721 bis 1731 von Johann Christoph Knöffel errichtet. Hinter dem Schloss befindet sich der fünf Hektar große Schlosspark mit dem alten Johann Gottlieb Fichte Denkmal von 1862.

 

Seit dem 01.01.2001 arbeitet unsere Gemeine in der Verwaltungsgemeinschaft mit Bischofswerda konstruktiv zusammen. Dadurch wurden folgende Aufgabenbereiche für die Gemeinde Rammenau durch die erfüllende Gemeinde, der Stadt Bischofswerda, übernommen: Das Einwohnermeldeamt, Standesamt, Gewerbeamt, Bauamt und das Amt für Ordnung und Sicherheit.

 

Die Gemeinde selbst unterhält zusammen mit ihren ehrenamtlich Helfenden die Alte Schmiede mit Schmiedescheune und Schauschmiede, das alte Gefängnis, einen Kräutergarten und eine Bibliothek. Ein ausgeprägter Kreis von Gewerbetreibenden im Ort selbst als auch im Gewerbegebiet rundet das Bild von Rammenau ab.

Stolz sind wir auf unsere Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr und den vielen Vereinen im Bereich Sport und Kultur.

 

Rammenau wurde 2016 von der Europäischen ARGE Landentwicklung und Dorferneuerung ein Europäischer Dorferneuerungspreis für besondere Leistungen in mehreren Bereichen der Dorfentwicklung zuerkannt und gilt als eines der schönsten Dörfer Deutschlands.

 

Sollten noch Fragen offen bleiben oder Sie weitere Informationen benötigen, melden Sie sich im Gemeindeamt. Gerne stehen wir Ihnen als bürgerorientiertes Gemeindeamt mit Rat und Tat zur Seite.

Ich wünsche Ihnen beim Kennenlernen unserer Gemeinde viel Freude.

Ihr Andreas Langhammer, Bürgermeister

 
 
VERANSTALTUNGEN
 
 
 
NACHRICHTEN